Ein Venusianer, ein Nilpferd und eine Kokosnuss gehen in eine Bar

Kaum war mein Blog letzte Woche draußen, bedachte uns die #IchGebeAuf-Challenge mit einer Aufgabe, bei der der von mir geteilte, interessante Fakt auf vielseitige Aufmerksamkeit stieß. Zugleich wurde an anderere Stelle geklärt, dass dieser Fakt sinngemäß nicht nur für Nilpferde, sondern ebenso für Kokosnüsse gilt. Weshalb es die Nilpferde mit den Kokosnüssen daraufhin nun unter sich ausmachen mussten:

Eine zutiefst erfreuliche Nachricht erreichte uns im Laufe der Woche dann ebenfalls: In der Venus-Atmosphäre wurden mögliche Indizien für Leben gefunden!
Da wir uns allerdings im Jahr 2020 befinden, befürchte ich, werden die dort grad selber genug zu tun zu haben:

Und auch während der dritten Woche des #Catember hat unser Katzenzimmer wieder ordentlich Zuwachs bekommen:

Last but not least: Cedrakon!
Wie schlagen sich unsere Heldinnen im Sumpf?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..