Originalcharaktere (OC)

Seit ich begonnen habe, wieder regelmäßig zu zeichnen, tauchen bestimmte Figuren immer und immer wieder erneut in meinen Zeichnungen auf. Genauso gibt es aber auch Figuren, die ich von vornherein bewusst entwickelt habe und stetig weiterentwickle (oder zumindest vorhabe, dies zu tun).

Diese Figuren, von mir selber erfundene Charektere, Originalcharaktere genannt, möchte ich auf diesen Seiten vorstellen. Zu ihnen zählen natürlich unsere Heldinnen aus Cedrakon, aber auch in meinen beiden bisherigen Mermays tauchen immer wieder dieselben Charaktere auf, die ich bislang noch nicht vorzustellen geschafft habe. Dies soll sich nun ändern.

An dieser Stelle findet ihr einen Überblick sowie eine Kurzbeschreibung, zur ausführlicheren Vorstellung gelangt ihr über den entsprechenden Link (sofern bereits vorhanden, die meisten Unterseiten befinden sich noch im Aufbau).

Cedrakon: Fortlaufende Bildergeschichte um Gardistin Luca, die Prinzessin Cedrakons und zuletzt eine Gargoyle.

Eine Collage aus allen Bildern, die ich zum Mermay dieses Jahr gezeichnet hatte (siehe die entsprechende Galerie). Titel: Mermay 2020

Mermay: Merindiana Jane, Merdusa, Nema, Engineerielle und Fabricius, sie alle haben ihre Geschichten zu erzählen (und werden weitere zu erzählen haben).

Cosmothra: Ein Originalcharakter, der aus einer selbstauferlegten Challenge auf Twitter entstand. Zu ihr existiert ein ausführlicher Charakterbogen.

Titelbild eines Comics, Digitalzeeichnung: Dr. Jacky Hill (helle Hautfarbe, rote Haare, rechteckige Brille, weißes Tanktop, blaue Shorts) und Dr. Eliza Hill (dunkle Hautfarbe, runde Brille, weißes Poloshirt, weiße Hose, einen Arztkittel abstreifend) vor einer nächtlichen Skyline mit mehreren Hochhäusern, am Nachthimmel ein Vollmond

Jack’Hill’n’Haid„: Auch sie entstammt ursprünglich einer Challenge auf Twitter aus dem April 2020. Sie ist eine Forscherin, die seit einem Vorkommnis im Labor regelmäßig zu einer Haifrau mutiert und damit nicht nur ihrer Frau, die hiervon zunächst nichts ahnt, das Leben schwer macht. Hier haben diesmal nun die englischen Leser einen Vorsprung, da ich diese Serie auf Englisch beginnen werde: Soon to come!

Crissy Faith: Ein Charakter, den ich für den Discord-Server „Arcryla City“, einem Künstler-Server in einem Steampunk-Setting, entworfen habe. Sie ist inspiriert von dem Charakter Lucca aus dem Videospiel „Chrono Trigger“. Sie ist eine Steam-Mechanikerin und mit allem vertraut, was tickt, dampft und rotiert. Sie hat sich verschrieben, Dinge am Laufen zu halten. Mechanische Dinge, heißt das, sie hat noch nicht ganz herausgefunden, wie Menschen(ähnliche) ticken, liebt aber die Fisch-Cocktails und Mangopizzas, die man in Arcryla City (🇬🇧) bekommen kann. Zum großen Arcryla-City-Sommer-Maskenball musste sie überredet werden, da die Person, wegen der sie eigentlich zugesagt hatte, jedoch nicht aufgetaucht ist, fand sie ich schließlich am Balkon wieder.