Happy Pride Month

🇩🇪 Juni ist Pride Month. Auch ich habe mich entschlossen, weiter aus mir herauszugehen und meine (Pan-)Sexualität zumindest im Internet als ebenso selbstverständlich vorauszusetzen, wie Heteronormativität es seit Jahrhunderten für sich beansprucht.

Es sollte nicht betont werden müssen, doch ich erwähne es explizit, dass auf diesen Seiten selbstverständlich auch alle unabhängig davon, wen sie lieben, welchem Geschlecht oder welchen Geschlechtern sie angehören oder wenn ob sie keinem angehören oder als welche*s sie sich definieren oder noch in der Findungsphase sind, willkommen sind!

Zur Feier des Pride Months werde ich diesen Monat durch meine OCs gehen und das Spotlight auf den einen oder andere LGTB*-Aspekt lenken. Beginnen werde ich mit dem Bild der beiden Sumpf-Tale-Meerjungfrauen, die auch schon meinen Pride-Month-Gruß auf Instagram und Twitter geziert haben. Deren Story war, so denke ich, bereits im Mermay 2020 offensichtlich und so braucht es keiner weiteren Worte: Alles Gute zur Verlobung!

🇬🇧 June is Pride Month. So, me too, I chose to come out and to take my (Pan)Sexuality for granted the same way as heteronormativity has done for itself in centuries.

It should not has to be emphasized but I am mentioning it explicitely: On this website every body is welcome, of course, regardless who they love, which gender or non-gendert hey are or defining themselves or still are in the phase of finding out!

To celebrate Pride Month I will look over my OCs(🇩🇪) and draw the spotlight on the one or another LGTB* aspect, beginning with the two swamp mermaids who already graced my Pride Month greetings on Instagram and Twitter. Their story already was obvious in Mermay 2020(🇩🇪). So, I’ll make it short: Congratulations to engagement!

Dies war jedoch nicht meine einzige kreative Arbeit diese Woche. Ein Gutes hat das Ende des Mermays: Ich finde wieder Zeit für andere Untaten!

So habe ich letzten Sonntag wieder an einem IchGebeAuf teilgenommen. Leider ist mein zeichnerischers Fokus letzthin ein wenig von dieser Challenge abgerückt und es ist erst der zweite Beitrag in diesem Jahr. Es war aber sehr verlockend zu zeichnen, welche Poster in meinem Jugendzimmer an der Wand hingen und welche Songs ich gehört (und mitgesungen) habe:

Still, this wasn’t my only creative work this week. If there is one good thing of the end of the Mermay it is that there is time for other shenanigans.

So, I participated in IchGebeAuf(🇩🇪) again. My creative focus slipped away from this changelles some time ago, it’s only the second entry this year. Still, it was tempting to paint which posters hung on the walls of my youth‘ room and which songs I listened to (and sang)*:

*A line of the Pokérap in the German version which translates to: „At least 150 or more to see! To be a Pokémon Master is my destiny!“

Cedrakon gehört natürlich ebenfalls zu den Projekten, die ich nun wieder weiterführen kann. Eigentlich schon während des Mermays, dennoch als kleine Aufwärmübung, habe ich nunmehr die nächsten beiden Seiten des zugehörigen Comics fertiggestellt und werde in aller Kürze auch das Hauptwerk weiterführen.

Of course, Cedrakon(🇩🇪) also is one of those projects I am going to continue now. Actually done during the Mermay nevertheless some kind of a warm-up I finished the next two pages of the Cedrakon-Comic and will continue with the main work in no time.

Denn: Auch das letzte Projekt, das ich mir für Mai, spätesten Anfang Juni, vorgenommen hatte, habe ich inzwischen vollendet. „Saharia – Goddess of the Desert“ – Mein Beitrag für einen Wettbewerb, der von der School of Games auf Instagram ausgeschrieben wurde. Anhand eines Moodboards, das bestimmte Farben, Begriffe und Gegenstände zeigt, ist ein Charakter zu erstellen. Ich rechne nicht damit, irgendwas zu gewinnen, aber es war eine spannende Herausforderung.

Reason being: The last project I planned for May, the beginning of June at the latest, is finished now. „Saharia – Goddess of the Desert“ – My entry to a contest provided by the School Games on Instagram. Following a moodboard which gives you colours, prompt words and items you are going to create a character. I don’t think I’ll win anything but it was an exciting challenge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..