Mermay voraus!

Leider komme ich mit Cedrakon schleppender voran, als ich es gehofft hatte, zumal sich ja nun auch bereits der Mermay ankündigt und ich hier bereits in Vorarbeit gehe (hierzu weiter unten mehr). Dennoch will ich mein Versprechen von letzter Woche einlösen und euch mein „drittes Comicprojekt“ (eigentlich ist es das erste und eigentlich sind es bislang nur zwei, eins ist ja schon abgeschlossen) vorstellen:

Während ich an der weiteren Übersetzung der Cedrakon-Story saß, fiel mir letzte Woche genanntes Programm zur Erstellung von Comics in die Hände. Eigentlich zuerst nur zur Probe stoppelte ich ein paar Bilder zusammen und versah sie mit Sprechblasen. Im nächsten Moment (err … verteil über zwei Wochen oder so, um genau zu sein und nach der einen oder anderen Änderung) hatte ich die ersten paar Seiten eines Cedrakon-Comics vor mir. Sobald ich die Zeit finde wird er hier wie anderswo auch veröffentlicht. Ihr werdet also rechtzeitig davon erfahren!

Auch die zweite Frage von letzter Woche werde ich nun aufklären (sofern ihr nicht ohnehin bereits Dank Patreon Bescheid wisst), darum hier erneut eine mehr oder weniger spoilerbehaftete Sneak:

Instagram watete diese Woche erneut mit einer DTIYS-Challenge auf, die ich diesmal sogar am selben Tag noch fertig bekommen habe. Mit diesen Challenges ist es (leider) so eine Sache. Täglich sehe ich so einige sehr schöne DTIYS und manche beginne ich auch. Wenn ich sie aber nicht am selben Tag fertigstelle … stelle ich sie nie fertig. Zugleich war es eine Gelegenheit, einmal auf die Uhr zu schauen, wie lange ich für solch ein Bild tatsächlich brauchte. Dieses hier hat genau sechs Stunden gedauert. Um 17 Uhr rum hatte ich es begonnen, um 23 Uhr war es fertig:

Den Originalbeitrag findet ihr hier.

Auch das Glas voll Ideen hatte mich diese Woche wieder auf eine Idee gebracht. Godzilla wurde gezogen! Zusammen mit „Zahnbürste“. Das war insofern interessant, als dass ich nicht nur irgendwann selber einen Godzilla-Vorschlag für die Challenge eingereicht hatte, sondern dass wir an dem Tag ebenfalls eine gemeinsame Godzilla-Sichtung mit Austausch über Twitter geplant hatten. Für meine englischsprachige Bubble habe ich zudem auch noch eine englische Version kreiert:

Außerdem gibt es Neues zum Mermay. Inzwischen habe ich eine Promptliste gefunden (Instagram, Twitter) und befinde mich nun in der Vorbereitung. Das erste Bild ist sogar schon fertig. Aber nicht zu neugierig sein: Veröffentlicht wird es selbstverständlich erst am 01. Mai!

Trotz aller frühzeitigen Vorbereitung merke ich, dass ich mich mit den Bildern zum Mermay 2021 ranhalten muss. Deshalb überlege ich, die Cedrakon-Pause für Mai, die ich ohnehin geplant hatte, vorzuziehen. Was hoffentlich gleichzeitig heißen wird, dass ich auch vor Ende Mai aus selbiger wieder zurückkehren kann. Aber wie so oft kann ich nichts versprechen oder wenn ich es verspreche, wird es doch anders kommen …

Zumindest schreitet meine kleine Reihe auf Instagram mit dem Rückblick auf die vorherigen Mermays weiter voran. Diese Woche waren die kleine Seehexe und die Begegnung im Sumpf dran:

(Instagram-Link)

(Instagram-Link)